Samstag, 28. November 2009

Kopftücher


Ich habe heute Abend noch mal schnell 6 Kopftücher genäht. Jetzt habe ich erstmal wieder genug.

Mittwoch, 25. November 2009

Mein Nähbuch






wild gepatcht. Lange hat es gedauert. Zum Glück hab ich meine Innovis, ohne sie hätte es 5x so lange gedauert. Wie findet ihr es ?
Mein Mann meinte, er hätte gerne eine Überdecke fürs Bett daraus.....

Dienstag, 24. November 2009

Meine Innovis 1250 ist da



Als der Paketdienst mit dem riesen Paket vor unsere Tür stand, war ich aufgeregt wie ein kleines Kind! Habe dann Stück für Stück ausgepackt und kam aus dem staunen garnicht mehr raus. Über das reichhaltige Zubehör hab ich mich dann erstrecht gefreut. Ach ich kann es garnicht in Worte fassen...ich freu mich so, seit Freitag steht mein Schätzchen nun hier und wird fleißig eingearbeitet.
Jetzt fehlt nur noch ein Name für sie.

Donnerstag, 19. November 2009

Willkommen im Leben

Liebe Miriam.....Willkommen im Leben.....

Freuden Tränen haben wir heute schon geweint...wie schön das du geboren bist.....

Alles liebe und eine schönen Kennenlernzeit wünschen wir Euch.

Viele liebe Menschen haben heute an euch gedacht und wünschen euch......

------
Menschenjunges, dies ist dein Planet,
hier ist dein Bestimmungsort, kleines Paket.
Freundliches Bündel, willkommen, herein,
möge das Leben hier gut zu dir sein.
(Reinhard Mey)

Liebe Miriam, schön, dass du gut angekommen bist, hier auf unserer Welt. Jetzt steht erstmal Kuscheln und Kennenlernen mit Mama, Papa und Aaron auf dem Programm.
Wir wünschen dir kleinem Erdenbürger ein Leben voller lieber Menschen, voller Nähe und Geborgenheit,, du hast dir da eine ganz wunderbar liebevolle Familie ausgesucht, du kleine Erbse und wirst all das und noch viel mehr bekommen.

Liebe D...., lieber B........, lieber A.....- von hier die allerbesten Wünsche zur Geburt von Miriam, wir freuen uns sehr mit euch. Habt eine wunderschöne Kennenlernzeit und ganz viel Freude an eurer kleinen Maus mit dem schönen Namen

Möge Gott auf dem Weg, den du vor dir hast, vor dir hergehen.
Das ist mein Wunsch für deine Lebensreise.
Mögest du die hellen Fußstapfen des Glücks finden und ihnen auf dem ganzen Weg folgen.
(Irischer Segensspruch)


Ganz liebe Grüsse E......

----------
Liebe Miriam,

Du bist nun in unserer Welt angekommen und lernst gerade deine Mama kennen, Deinen Papa und Deinen großen Bruder. Bald werden noch viele andere Menschen kommen, die Dich kennenlernen möchten und auch in der Ferne sind Menschen, die sich freuen, dass Du da bist.

Ich wünsche Dir eine schöne Welt, eine Welt, die Dir Freude bingt und der auch Du Freude bringst! Und das hast Du jetzt schon, an Deinem ersten tag, geschafft ;-)

Liebe D...., lieber B...... und lieber A.......,
von Herzen wünsche ich Euch eine schöne Kennenlernzeit, dass Eure tochter / kleine Schwester Licht in Euer Leben bringt und natürlich, dass Eure Mirimaus gesund ist und bleibt



Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu weisen.
Der Herr sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen,
um dich zu schützen vor aller Gefahr.
...
Der Herr sei in dir,
um dich zu trösten,
wenn du traurig bist.
Der Herr umgebe dich
wie eine schützende Mauer,
wenn andere dir Böses wollen.
Der Herr sei über dir,
um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott –
heute und morgen und allezeit.
Hl. Patrick von Irland


Ganz liebe Grüsse A..........


----------------

Hallo liebe D...., die herzlichsten Glückwünsche zur kleinen Miriam. Wünsche euch eine tolle Kennenlernzeit und hier noch ein paar Wünsche für klein Miri:

Ich wünsche Dir einen Weg, den Du gerne gehst. Einen Weg, dessen Steine Du nicht spürst und den Du leichten Fusses beschreiten kannst. Ich wünsche dir einen Weg, der nicht endlos ist, einen Weg, auf dem Du ein Ziel vor Augen hast - ein Ziel, das Dich erfüllt.

Ich freu mich so.
Alles Liebe J.........


-----------
Alles Liebe zur Geburt der kleinen Miriam! Alles alles gute für Mutter, Baby und natürlich auch Bruder und Papa!!! Ich hoffe, ihr habt schon eine wunderschöne gemeinsame Kuschelzeit!!!!!
Sehr schöne namen habt ihr da ausgesucht

Liebe Grüße von A.......

Mittwoch, 18. November 2009

Eine neue Tasche


nur ist sie leider nicht für mich...oder doch? Ich hab sie aus dem schönen Stöffchen genäht, den ich aus Schweden hab...erinnert mich ein Bisschen an Urlaub.

Dienstag, 17. November 2009

Mein erstes TShirt

Auf dem Foto ist das Shirt nur zusammen genäht. Das fast fertige Shirt knipse ich morgen nochmal, heute hat das mit dem Licht keinen Sinn mehr.

Beim zuschneiden hab ich festgestellt das ich zu wenig Stoff habe. Auf die schnelle viel mir nur die Kiste mit den Stoffstücken von Trigema ein und da hab ich zum Glück ein Teilchen gefunden was etwas passte. Den Schnitt hab ich von einem meiner Shirts ab kopiert. Bis auf die Ärmel um nähen bin ich jetzt auch fertig geworden. Ganz zufrieden bin ich nicht mit den Ärmeln. Freue mich aber riesig das ich es geschafft habe für mich was zu nähen!

Sonntag, 15. November 2009

Nachtnähen die 3te

Leider kann ich euch kein Foto zeigen, da es eine Überraschung für eine liebe Freundin ist. Aber es wird nicht das letzte.... gewesen sein was ich genäht habe!

Freitag, 13. November 2009

Bade-Beutelchen


Gestern war ich noch ein wenig fleißig und habe für meine beiden großen ein Beutelchen fürs Schwimmbad genäht. Da es aus Regenbekleidungs Stoff ist, weicht die Badehose und das Duschgel nicht so schnell durch.
Ich finde sie sind mir ganz gut gelungen.

Donnerstag, 12. November 2009

Sammelbestellung

Vor einigen Tagen kam endlich meine Schnittmuster und co von Fabenmix. Ich hatte die Möglichkeit mich an einer Sammelbestellung zu beteiligen! ( nochmal vielen Dank!!)) Sonst wäre es auch nicht so viel geworden, nur so musste ich zuschlagen seht selbst!

Meld mich mal wieder

Ja, die letzten Tage waren sehr ruhig im Blog.
Was einfach daran liegt das ich so viele andere Sachen zu erledigen habe. Letzte Woche wollte ich dann endlich beim Ikea Möbel für meine Nähecke kaufen, nur leider war die Platte ausverkauft*mhgg* was war ich sauer! Nun muß ich warten bis die Platte wieder da ist und meine Freundin Zeit hat. In unser Auto passt sie leider nicht rein*heuel*
Genäht habe ich recht wenig. Meine Gardine für die Küche war zu breit und so kam der geliebte Nahttrenner wieder zum Einsatz.
Mein Wichtelgeschenk ist fertig...Fotos kommen noch...














Gestern hab ich dann kurz entschlossen unsere Überdecke (die wir eh nie nutzen) zu Kissen
Bezügen umfunktioniert.