Donnerstag, 3. Januar 2013

Montag, 29. Oktober 2012

Bin im


Handy-,Ipod-,Smartphonetasche  Rausch seht selbst. 
Es passen aber auch Tatüs oder Kameras rein, ganz wie man möchte und wie groß diese sind.

Die Datei bekommt ihr bei http://sima-go.blogspot.de/

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Minibörsen

Die Minibörsen kommen immer gut an und sie machen viel Spaß beim nähen.....das zusammen schmelzen des RVs macht allerdings weniger Spaß. *lach* zum Glück hat die liebe Gaby mir das gemacht, somit hab ich keine Brandblasen...




Donnerstag, 27. September 2012

Geldbörse

Heute zeige ich euch meine neuste Geldbörse mit Kartenfach nach dem Schnitt von Machwerk. Statt Klettband hab ich Kamp Snaps verwendet.




Freitag, 21. September 2012

heute wird gepuckt

 diese beiden schönen Teile sind für die Tochter meiner Freundin, die ihr erstes Kind erwartet. Die Stoffe hat sie sich selbst ausgesucht. Bei dem Braunen war ich etwas skeptisch, so genäht gefällt es mir aber super. Allerdings finde ich die Säcke etwas groß. Aber gut so war das Schnittmuster und es soll ja auch nicht gleich nach 2 Wochen wieder zu klein sein. Ansonsten nähe ich noch einen Mini Sack.




Dienstag, 18. September 2012

Kalenderhülle

Endlich hab ich mir zu meinem Kalender eine Hülle genäht....ja, ja immer bekommen erst die anderen etwas.... Passend dazu gab es noch ein Tässchen,





Donnerstag, 5. Juli 2012

Probenähen

Probenähen durfte ich bei der lieben Christin  mialoma 
Es hat mir super viel spaß gemacht... Danke ...
Aber das schönste ist das ihr den Schnitt für die MiMa als Freebook bei ihr bekommt,
Hier meine beiden Taschen.



Sonntag, 1. Juli 2012

Ich hab einen Award bekommen


  Ich hab einen Award bekommen!  Lieben Dank Britta http://nidalule.blogspot.de/
  
Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.

Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes also tun:


1. Poste den Award auf deinem Blog.

2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.

3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.
Weitergeben möchte ich den Award an:
 http://mellesblog.blogspot.de/
 http://fagottinisblog.blogspot.de/
 http://naehpassion.blogspot.de/
 http://gubysblog.blogspot.de/
http://obstk-rbchen.blogspot.de/